Zwei neue Gemeinderätinnen angelobt

Fotos

Zwei neue Gemeinderätinnen in Marz 

Renate Schirmböck und Helga Plank wurden in der Gemeinderatssitzung am 30.Oktober 2014 als neue Gemeinderätinnen angelobt und verstärken damit die ohnehin schon starke Damenriege im Marzer Gemeinderat. Renate Schirmböck und Helga Plank übernehmen nach dem Ausscheiden von Ewald Widder und August Haiden die frei gewordenen Mandate. 

„2 engagierte Marzerinnen haben sich bereit erklärt für unsere Gemeinde Verantwortung zu übernehmen und wollen die Entwicklung unserer Gemeinde als Gemeinderätinnen mitbestimmen. Renate Schirmböck ist langjähriges Vorstandsmitglied im Seniorenbund und Helga Plank ist fixer Bestandteil der ÖVP-Frauen in Marz. Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit,“ so Bgm. Gerald Hüller nach der Angelobung. 

Ausdrücklich bedankte sich der Bürgermeister auch bei den ausscheidenden Gemeinderäten Ewald Widder und August Haiden für ihr großartiges Engagement rund um die Dorfgemeinschaft und die touristischen Aktivitäten, wobei insbesondere das ORF-Sommerfest und der fabelhafte Advent die Handschrift von Gustl Haiden tragen.  

Zurück