Vogelausstellung 2016 GH Scheiber

Fotos

Vom Kanarienvogel bis zum Papagei

Der Verein wurde 1981 unter dem Namen „Mattersburger Vogelfreunde“ gegründet. 

Die Vogelfreunde Pannonia veranstalteten dieses Wochenende im Gasthaus Scheiber ihre Vogelausstellung. Mit viel Liebe wurde der Ausstellungsraum für die Besucher aus Nah und Fern dekoriert, sodass in stimmungsvollem Ambiente die Vögel bewundert werden konnten. Schon vor dem Betreten  war das  Zwitschern und Pfeifen von vielen  Vögeln zu hören. 

 

Voller Stolz zeigten Obmann  und die Vogelzüchter eine Vielzahl von prämierten Vögeln.
Gezeigt wurden  unter anderem Papageien, Sittiche, Exotische Prachtfinken und europäische Cardueliden. 
 Dem Obmann Ernst Strobl und seinen Kollegen sieht man die Begeisterung für die Vogelzucht und Pflege der Exoten an. Gerne lassen sie sich auf ein Gespräch ein und erklären den BesucherInnen allerlei Wichtiges über die verschiedenen Vogelarten. Auch die farbenprächtigen Tiere sorgen für Unterhaltung. Der Graupapagei war dabei ein besonderes Highlight. Er sorgte mit seinen verschiedenen Lauten, wie miauen oder pfeifen, für spaßige Momente.
Es bestand auch die Möglichkeit, im Rahmen der Ausstellung Vögel direkt zu erwerben sowie die notwendige Verpflegung zu kaufen.

Wie jedes Jahr besuchte auch heuer wieder Bürgermeister Gerald Hüller mit Vizebürgermeisterin Maria Zachs die Ausstellung und beglückwünschten den Obmann  zu den farbenprächtigen Kleintieren.

 

Zurück