Tagesausflug Seniorenbund Marz

Viele schöne Eindrücke wurden mit nach Hause genommen

Die Seniorengruppe Marz unternahm bei schönstem Frühlingswetter einen Tagesausflug in die Südsteiermark und ins Südburgenland.

Der Besuch des Heimatmuseums der Familie Forjan in Jennersdorf stand nach der Mittagspause am Programm. Dieses Museum - mit tausenden Exponaten (bäuerliche Geräte,Einrichtungsgegenstände, Zeitschriften, Bilder, ....) gewährte den Ausflüglern einen Einblick über das längst vergangene bäuerliche Leben im burgenländischen Raabtal.

Abschließend kehrten die knapp 60 Seniorinnen und Senioren im Weinstadl der Familie Weiss in Bad Tatzmannsdorf ein. Die begeisterten Musiker - Johann Lehrner und Josef Giefing - unterhielten die lustige Runde auf ihren "Knöpferlharmonikas" mit bekannten Melodien zu denen gesungen und mitgeschunkelt wurde.

Der Besuch der Lourdesgrotte /Pfarrkirche Unterlamm/ Steinermark war der Höhepunkt dieser Fahrt. Der dort amtierende Pfarrer Franz Brei hatte die Idee, am angrenzenden Hang bei der Kirche die bekannte Mariengrotte von Lourdes nachzubilden und eine Gebetsstätte zu errichten. Auch die Marzer Seniorinnen und Senioren hatten Gelegenheit mit Pfarrer Brei eine kurze Andacht zu halten. Nach der Segnung der Reisenden konnte man bei einem Rundgang die 18 Botschaften sowie das Leben und Leiden der Hl. Bernadette nachvollziehen.

 

Obmann Seniorenbund Marz

Ewald Widder



Link zur Fotogalerie

Zurück