Silvester 2014 Zachs Hütte

Fotos

 

Vor etwa 15 Jahren luden die Heurigenwirte Maria und Gerald sowie Gerti und Manfred Zachs das erste Mal zum Silvesterumtrunk in die Weingartenhütte ein. Folgten damals nur Familie und enge Freunde der Einladung so ist mittlerweile die kleine "Silvesterparty" zur Tradition geworden, die viele nicht mehr missen wollen.

 

Rund hundert Personen, darunter viele Stammgäste des Heurigen, kamen zum traditionellen Silvesterumtrunk, um sich in stimmungsvollem Ambiente auf die Silvesternacht einzustimmen.

 

Inmitten der Weingärten, unter freiem Himmel und bei einem wunderschönen Ausblick auf Marz, wurden die vielen Gäste mit hausgemachtem Glühwein (die Spezialität des Heurigenwirtes) und Aufstrichbroten bewirtet .

 

Die freien Spenden kamen auch heuer wohltätigen Zwecken zugute. Heuer konnte die Familie Zachs einem Marzer Familienvater, der durch Komplikationen bei einer Operation nun gesundheitlich sehr beeinträchtigt ist, 1.000,-- Euro übergeben. 

Zurück