Neujahrsempfang mit Jungbürgerfeier 2016

Fotos

Am 22. Jänner lud die Gemeinde Marz mit Bürgermeister DI Gerald Hüller an der Spitze zum traditionellen Neujahrsempfang mit Jungbürgerfeier in das Gasthaus Scheiber ein. Bürgermeister DI Gerald Hüller nahm den Neujahrsempfang zum Anlass, allen zu danken, die mit ihrem Engagement einen wertvollen gesellschaftlichen, sozialen und wirtschaftlichen Beitrag für unseren Ort leisten. Denn eine Dorfgemeinschaft lebt vom Zusammenwirken vieler Persönlichkeiten, dem Engagement jedes Einzelnen und dem Miteinander aller Berufs und Altersschichten. Im Rahmen des Neujahrsempfanges wurden auch die Jungbürgerbriefe an die Jugendlichen des Jahrgangs 1997 überreicht. Bürgermeister Hüller gratulierte den Jungbürgern zur Erreichung der lang ersehnten Volljährigkeit und ermutigte sie, in der Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. 

Ehrung des ehemaligen Ortsfeuerwehrkommandanten Freidrich Vogler

Friedrich Vogler: 

01. 07.2005  Ortsfeuerwehrkommandant- Stellvertreter und ab 1.1. 2008 Ortsfeuerwehrkommandant. Sein   Dienstgrad am 1. 1. 2008 Oberbrandinspekror.

. Verdienstzeichen des Bgld. Landesfeuerwehrkommandos Bgl in Bronze

. Ehrenmedaille des Landes Bgld für 25-jährige Tätigkeit

. Verdienstzeichen des Bgl. Landesfeuerwehrkommandos in Silber 

. Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österrreich ( beruflich) 

Christian Scheiber 

Christian Scheiber gelang es bei den Österreichischen Tischtennis-Staatsmeisterschaften für Menschen mit Behinderung im Vorjahr seinen Titel als Staatsmeister in der Behinderungsklasse 7 erfolgreich zu verteitigen sowie erstmalig im Doppel den Vizestaatsmeistertitel erringen. 

Herzliche Gratulation an die beiden Marzer Persönlichkeiten!

Zurück