Nachprimiz LIJO Joseph

Fotos

Am Sonntag feierte LIJO Joseph  unter großer Beteiligung der Marzer Bevölkerung seinen Nachprimiz- Gottesdienst in unserer Kirche Maria Krönung. 

Die musikalisch Gestaltung der Messfeier übernahm der Kirchenchor Marz unter der Leitung von Ewald Perner und Anna Maria Trimmel.

Der Primizsegen wurde in zweifacher Form gespendet: allgemein und persönlich für alle Mitfeiernde der hl Messe.

Der Primizsegen steht als „Erstlingssegen des Priesters“ in hohen Ehren.

Priester Lijo selbt bedankte sich zum Schluss mit einem herzlichen 'Vergelts Gott' bei allen für die viele Arbeit, fürs Mitbeten, Mitsingen und Mitfeiern.

Groß war die Schar der Gratulanten aus Kirche und Politik, aus Verwandtschaft, Freunden und Bekannten, die LIJO mit Geschenken beglückwünschten.

Der Pfarrgemeinderat mi Ratsvikarin Monika Giefing lud alle nach der Messfeier ins Pfarrheim zu einer Agape und Gesprächen ein.

Absschliessend gemeinsames Mittagessen mit den Gästen im Gasthaus Müllner.

Pfarrer LIJO Joseph:

Lijo kam im Feber 2009  in unsere Pfarre Marz und sprach sehr wenig Deutsch.

Durch seine offene, herzliche Art hatte der LIJO sehr schnell Kontakte geknüpft und  bei vielen Festen in Marz mitgeholfen.

Die Marzer Fußwallfahrer freuten sich auch, dass Lijo sie einige Mal auf den Weg nach Maria Zell begleitete.

Lijo wurde im Juni 2015 im Eisenstädter Dom zum Diakon geweiht.

Seine Priesterweihe am 16 Jänner in seiner Heimatpfarre Thamarakunnu, Kerala  in Indien war für viele Mitreisende Marzer und Marzerinnen ein unvergessliches Erlebnis. 

Zurück