Kur- und Erholung Bauer/Bäuerinnen Marz 2013

Bäuerinnen und Bauern denken im Allgemeinen zuerst an die Familie und an den Betrieb. Nur selten gönnen sie sich eine Verschnaufpause vom Alltag. Das Programm „Kuren und Erholen“ von der Sozialversicherung der Bauern  bietet Möglichkeiten zur Entspannung in herrlicher Umgebung. Ziel ist es, die körperliche und seelische Gesundheit der teilnehmenden Frauen und Männer langfristig zu erhalten bzw. zu verbessern. Bei den Erholungsaufenthalten in Marz gibt es ein vielfältiges Aktivprogramm. Den Bereichen "Seelische Gesundheit" und "Gesunde Ernährung im Alter" wird ebenfalls Platz eingeräumt. Besonderer Wert wird auf eine aktive Erholung gelegt, bei der auch Spaß, Unterhaltung und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm  nicht zu kurz kommen.

Gute Zusammenarbeit zwischen Tourismus mit Obmann August Haiden und Gemeinde!

Vizebürgermeisterin Maria Zachs und Mag. Prof. Herbert Schwentenwein konnten vergangene Woche eine Gruppe Bauern und Bäuerinnen in Marz willkommen heißen.

Mag. Prof Herbert Schwentenwein zeigte der interessierten Gruppe die Sehenswürdigkeiten von Marz und unsere Vizebürgermeisterin  Maria Zachs lud sie spontan zum kommenden ÖVP Ball 2013 ein.

Am Dienstag verbrachte man einen gemütlichen und lustigen Abend im Bürgermeisterhaus.

Unsere Gäste waren von der Gastfreundschaft und von der herzlichen Aufnahme begeistert  und fühlten sich im Gasthaus Hotel Florian  Müllner sehr wohl.

Freundschaften wurden geschlossen und Urlaube im schönen Kärntnerland geplant!

www.urlaubambauernhof.com/Scheiber.htm

 

Zurück