Halb Europa steht unter Wasser

 
Hochwasser: Einsatz des Bundesheeres und unserer Freiwilligen unbezahlbar

Der Einsatz von Freiwilligen und dem Bundesheer bei der aktuellen Hochwasserkatastrophe in Österreich sind unbezahlbar. Hier wird deutlich, wie wichtig die Erhaltung der Wehrpflicht ist. Das Bundesheer und der tatkräftige Katastropheneinsatz vieler Freiwilliger – vor allem der Feuerwehr - und ihr Engagement werden wieder einmal unter Beweis gestellt.
 
 
Hochwasser: So können Sie helfen!

Freiwillige Helfer erweisen sich als Retter in der Not Die Zerstörungen durch das aktuelle Hochwasser in weiten Teilen Österreichs macht die Menschen betroffen. Viele möchten mithelfen, sei es durch Spenden oder vor Ort. 

Wer selbst vor Ort mithelfen möchte, registriert sich am besten beim "Team Österreich"-Portal. Das "Team Österreich" ist eine Freiwilligen-Plattform vom Österreichischen Roten Kreuz und Ö3, deren inzwischen 31.000 ehrenamtliche  Helfer die Einsatzkräfte vor Ort und unterstützt.
Spenden am besten über eines der entsprechenden Spendenkontos. Sachspenden sind in der Regel wenig hilfreich, da sie nur einen zusätzlichen logistischen Aufwand für die Einsatzkräfte bedeuten. Auch sollten Sie nur für anerkannte Hilfsorganisationen spenden. Betrüger nutzen leider immer wieder die Not und die Hilfsbereitschaft der Menschen aus.

Hier können Sie für Hochwasser-Opfer spenden:

Spendenkonto des Landes Niederösterreich:
Konto: 04455 014455
BLZ: 53000
Kennwort: "Hochwasser 2013"

Spendenkonto des Landes Oberösterreich:
Konto: 800 003
BLZ: 54000
Kennwort: "Hochwasserhilfe OÖ 2013"

Samariterbund-Hochwasserhilfe
Konto: 00093 028 745
BLZ: 60000
Stichwort: "Hochwasserhilfe"

Österreichisches Rotes Kreuz:
Konto: 2 345 000
BLZ: 60000
Kennwort: "Hochwasser"

Volkshilfe Österreich:
Konto: 1 740 400
BLZ: 60000
Kennwort: "Hochwasserhilfe"

Katastrophenfonds der Caritas:
Konto: 0123 4560
BLZ: 20111
oder
Konto: 7700 004
BLZ: 60000
Kennwort: "Katastrophenfonds Österreich"

ORF-Hochwasserhilfe Sofortaktion
Konto: 400 144 001/00
BLZ: 20111
Kennwort: "ORF-Hochwasserhilfe - Sofort"


 

Zurück