Grand Cru rosalia 2012

Grand Cru Rosalia

Am Freitag, den 27. April 2012 luden die Vinum Rosalia-Winzer zu einem sehr speziellen Event: Erstmals wurde die „Grand Cru Rosalia" durchgeführt, in deren Rahmen die vino-philen Leitbetriebe der Region Rosalia Ihre jeweilige Philosophie anhand eines ausgewählten Weines einem selektiertem Publikum näherbrachte.

Mehr als 80 fachkundige Weinliebhaber fanden Ihren Weg in die Genussquelle Bad Sauerbrunn, um der Einladung der in den letzten Jahren immer erfolgreicher agierenden Weingütern der Region Rosalia Folge zu leisten. Durch den Abend führte der bekannte Pöttschinger Moderator Emmi Fekete, der wie immer gewitzt und redegewandt die anwesenden Gäste perfekt in die Veranstaltung integrierte.

Auch die offizielle Weinpolitik des Burgenlands war vollzählig vertreten. Angeführt von Landesrat Andreas Liegenfeld waren auch der Obmann der Wein Burgenland Matthias Siess und deren Geschäftsführer Ing. Christian Zechmeister nicht nur vom Informationsgehalt der Präsentation, sondern auch von der Qualität der vorgestellten Produkte sehr angetan.

Alles in allem ein in jedem Hinblick sehr gelungener Abend, der auch gezeigt hat, dass eine Region auch ohne „DAC-Status" ein Garant für höchste Weinqualität sein kann.



Link zur Fotogalerie

Zurück