Frühlingskonzert Musikverein Frohsinn Marz

Fotos

Schwungvoll in den Frühling

 

Der Musikverein „Frohsinn“ Marz zeigte sein Können beim Frühlingskonzert im Gasthaus Müllner 

 

Beim traditionell am Ostermontag stattfindenden Frühlingskonzert des Musikvereins „Frohsinn“ Marz  stellte die Kapelle ihr musikalisches Können unter Beweis. Kapellmeister Robert Steiner hatte für die rund 250 Gäste aus Nah und Fern wieder ein tolles, abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Im ersten Teil kamen die Freunde  klassischer Musik auf ihre Rechnung und im zweiten Teil begeisterten die 40 Musikerinnen und Musiker mit Melodien aus Film und Musical sowie zünftiger Blasmusik. 

 

Gekonnt charmant moderiert wurde das Konzert von Vizebürgermeisterin Maria Zachs, die zu jedem Stück eine kleine Geschichte oder eine kurze Beschreibung des Werkes vorbereitet hatte. 

 

Obmann Andreas Plank durfte viele Ehrengäste begrüßen, darunter auch Bürgermeister WHR DI Gerald Hüller, Pfarrer Mag. Josef Giefing, Ehrenkapellmeister Prof. Mag. Franz Schmidl  und den Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Thomas Gaal.

Im Rahmen des Konzertes wurde auch Ehrungen vorgenommen, Leistungsabzeichen verliehen und  Jungmusiker in die Kapelle aufgenommen: 

 

Für ihr 25-jähriges Mitwirken beim Verein erhielten Harald und Rudi Biribauer sowie Manfred Zachs die Ehrenurkunde in Gold.

 

Corinna Braunrath  und Marion Hofschneider wurden für ihre 10-jährige Tätigkeit mit der Ehrenurkunde  in Bronze ausgezeichnet. 

 

Den Jungmusikerbrief erhielten Nadine Biribauer und Raphael Steiner, die somit offiziell in die Kapelle aufgenommen wurden. 

 

Jonas Maier (ausgezeichneter Erfolg) und Manuel Zerkhold (sehr guter Erfolg) absolvierten die Prüfung zum Leistungsabzeichen in Bronze

 

Mit ausgezeichnetem Erfolg haben Jonas Becker und Rebecca Obleser die Prüfung zum Junior-Leistungsabzeichen bestanden. 

 

Da es im Musikverein heuer einige runde Geburtstage zu feiern gibt, wurden die Jubilare (Baritonist Josef Ochs (60), Obmann Andreas Plank, Obmann Stv. Gerald Zachs und Bassist August Haiden (50) und Harald Biribauer (40)) gegen Ende des Konzertes mit einem Geburtstagsständchen überrascht. 

 

Mit den Schlussmarsch, dem 76er Regimentsmarsch, verabschiedete sich der Musikverein von den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern. Die Gäste bedankten sich für die tollen Darbietungen und den unterhaltsamen Nachmittag mit einem lang anhaltenden Applaus. 

 

Herzliche Gratulation dem Kapellmeister und seinem Team an Musikerinnen und Musikern zu dieser gelungenen Veranstaltung.

Mehr INFO: 

http://www.mv-marz.at/

 

 

Zurück