Erstkommunion 2015

Fotos

Du, Herr, bist mein Hirte. Wie ein Schaf auf saftiger Weide finde ich bei dir alles zum Leben für mich. Wo du mich auch hinführst, fließt frisches Wasser, und ich brauche keinen Durst zu leiden. An deiner Quelle kann ich mich ausruhen. Dort gibst du mir immer wieder Kraft. Stets begleitest du mich auf meinem Weg. Du, Herr, bist mein Hirte. Ich brauche keine Angst zu haben. Selbst im dunkelsten Tal kann mir nichts geschehen, weil du bei mir bist. Dein Stab und dein Speer schützen mich. Sie geben mir Mut. Du deckst den Tisch vor mir, und meine Feinde schauen zu. Du salbst den Kopf mir mit Öl und füllst reichlich meinen Becher. Du blickst mich gütig an und hältst mir die Treue alle Tage meines Lebens.  Du, Guter Hirte, bei dir darf ich zu Hause sein - jetzt und immer.

Zurück