Einladung ÖVP Ausflug 2012 KROATIEN

Verbringen sie mit uns 3 lustige unvergessliche Tage im schönen Nachbarland

Zagreb – Plitvicer Seen – Marija Bistrica

Reisetermin: 10. August – 12. August 2012

Reiseprogramm:
1. Tag - Freitag, 10.08.2012: Anreise
06:30 Uhr Abfahrt ab Marz nach Jennerdorf. Dort genießen Sie im Bauernmuseum das Pannonisches Frühstück. Das Bauernmuseum Jennersdorf ist ein kleines Museum im Besitz der Familie Forjan. Im Jahre 1996 entstand neben dem Privathaus des Herrn Franz Forjan eine kleine Scheune um seine Sammelleidenschaft - alte bäuerliche Geräte – vor der Witterung zu schützen. Die Scheune wurde schon bald zu klein und so entstand im Jahr 2000 das Museum.
Anschließend Weiterfahrt nach Zagreb. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Zagreb, die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt Kroatiens versprüht mit ihren malerischen alten Gassen, der beeindruckenden Altstadt und der traumhaften architektonischen Bauwerke einen Charme der einen schnell in den Bann zieht! Während der Stadtführung besichtigen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Gornji Grad (Oberstadt), des Kaptol und der Donji grad (Unterstadt).
Zu Abend essen Sie heute in einem typischen Restaurant in der Fußgängerzone mit musikalischer Tamburizza Begleitung.

2. Tag - Samstag, 11.08.2012: Plitvicer Seen
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie mit einer Reisebegleitung zu den wunderschönen Plitvicer Seen, dem ältesten und größten Nationalpark Kroatiens! Wie Perlen an einer Kette reihen sich über eine Entfernung von nur 7 Kilometern 16 Seen mit kristallklarem Wasser aneinander – getrennt durch Kalkbarrieren, über die rauschende Wasserfälle insgesamt 156 Meter in die Tiefe stürzen. Die Plitvicer Seen wurden 1979 als eine der ersten Landschaften weltweit zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Genießen Sie die faszinierende Naturvielfalt während der Fahrt mit dem Panoramazug. Anschließend durchqueren Sie einen der größten Seen des Nationalparks mit dem Elektroboot.
Abendessen im Hotel.

3. Tag - Sonntag, 12.08.2012: Marija Bistrica
Gemütliches Frühstück im Hotel und Check-Out. Anschließend Fahrt und Besuch des populärsten und meistbesuchten Marien-Wallfahrtsortes in Kroatiens, Marija Bistrica. Die Bedeutung von Marija Bistrica wird jedes Jahr größer, jährlich besuchen mehr als 800.000 Pilger aus der ganzen Welt den Marienwallfahrtsort. Im Ort dominiert die Kirche der Seligen Jungfrau Maria, die durch ihre Größe, Umgebung und Bedeutung Ehrfurcht hervorruft. Ebenso eindrucksvoll ist auch „Kalvarija“, ein Berg neben der Kirche, dessen Ziel es ist, den Kreuzweg Jesu, auf welchem

die Gläubigen die Qualen Christi wahrhaftig fühlen können, glaubwürdig darzustellen. Vom Fuße bis zum Gipfel des Berges gibt es vierzehn Stationen und jede ist ein eigenes Kunstwerk berühmter kroatischer Künstler.
Im Anschluss fahren Sie über Slowenien in die Steiermark nach Riegersburg.
Im steirischen Weinhof Wippel erwartet Sie eine Weinverkostung im Panoramasaal, mit herrlichem Blick auf die Riegersburg. Stärken können Sie sich anschließend am „Steira Buffet“ in der Wipp´l Hofbergstubn. Genießen Sie einen bunten Querschnitt steirischer Spezialitäten.
Anschließend Antritt der Heimfahrt nach Marz, Ankunft ca. 21:00 Uhr.


Preis pro Person bei mindestens 50 Teilnehmern EUR 298 ,--
Einzelzimmerzuschlag EUR 36,--

Inkludierte Leistungen:
• Busfahrt in einem modernen BLAGUSS-Komfortreisebus
• Pannonisches Frühstück im Bauernmuseum Jennersdorf
• Zwei Nächtigungen mit Frühstück im Hotel Dubrovnik in Zagreb
• Ein Abendessen mit Tamburizza - Begleitung
• Ein Abendessen im Hotel
• Deutschsprachige Reiseleitung in Zagreb (bis 3 Stunden)
• Ausflug Plitvicer Seen (Eintrittskarte, Panoramazug- und Elektrobootfahrt)
• Reiseleitung Plitvicer Seen ab/bis Zagreb Hotel
• Weinprobe von 5 Qualitätsweinen Weinhof Wippel
• Steira Buffet in der Wipp´l Hofbergstubn



Hotel Dubrovnik ****
Das im Jahr 1929 erbaute Hotel der gehobenen Mittelklasse befindet sich im Herzen von Zagreb und ist somit ein idealer Ort für Geschäftsreisende und Touristen. In unmittelbarer Umgebung befinden sich die Kathedrale und der malerische Dolac-Markt. Aber auch die Haupteinkaufsstraße, der Zrinjevac Park und Cvjetni Trg sind nicht weit entfernt.
Die hervorragend eingerichteten Zimmer kombinieren klassisches Design mit modernen Annehmlichkeiten und befinden sich sowohl im neuen, als auch im alten Teil des Hotels und haben folgende Ausstattung: Bad/WC, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Safe, Sat-TV, Internetanschluss und Minibar. Die Zimmer im alten Gebäudeteil sind entweder mit Blick auf den Platz "Josip Ban Jelacic" oder die Fußgängerzone. Die Zimmer im neuen Gebäudeteil haben entweder Parkblick oder Aussicht auf die Fußgängerzone.


Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Reise einen gültigen Reisepass benötigen!



Link zur Fotogalerie

Zurück